Giebelsee-Cup

Giebelsee Cup

Der Giebelsee-Cup ist das traditionelle Hallenturnier für Männermannschaften. Das vom SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf veranstaltete Spektakel findet, mit Ausnahme des Silvesterturniers 2004, zu Beginn eines jeden Jahres in der Giebelseehalle in Petershagen statt. Rekordsieger des Wanderpokals ist der 5-fache Turniergewinner vom FC Strausberg, gefolgt von den dreimal erfolgreichen Gastgebern aus dem Doppeldorf. Im folgenden Turnier 2018 hat der BSV Eintracht Mahlsdorf die Möglichkeit zum ersten Hattrick-Turniersieg in der Giebelseehalle. Zweimal hat der FC Strausberg diese Chance verpasst, jeweils durch einen Turniersieg des Gastgebers.

Siegerliste

2017: BSV Eintracht Mahlsdorf

2016: BSV Eintracht Mahlsdorf

2015: Victoria Seelow

2014: FC Strausberg

2013: BSV Eintracht Mahlsdorf

2012: FC Hertha 03 Zehlendorf

2011: MSV Rüdersdorf

2010: SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf

2009: FC Strausberg

2008: FC Strausberg

2007: Germania Schöneiche

2006: SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf

2004: FC Strausberg

2003: FC Strausberg

2002: SV Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf

Einblicke in die Vergangenen Giebelsee Cups