News

SpG Rüdersdorf/Petershagen-Eggersdorf : 1. FC Frankfurt II 1:3 (1:0)

An diesem Sonntag begrüßten wir die zweiten Frauen vom 1.FC Frankfurt. Da sie doch mehr oder weniger als Favoriten galten, wollten wir alles dafür tun um uns dagegen zu stämmen. Das gelang uns so gut das unsere Gegnerin nicht wirklich vor unser Tor kamen und gefährlich werden konnten. Wir versuchten kompakt zu stehen und mit Kontern zum Torerfolg zu kommen. Wir waren auf Augenhöhe mit unseren Gegnern und wollten mehr. Einige Male wurden wir vor dem eigenen Tor zu hektisch und so entstand ein Neunmeter, der aber durch unsere grandiose Torhüterin Annabell gehalten wurde. In der 31. Min war es unsere Mittelfeldspielerin Leonie Kirschner, die den Pass in die Tiefe spielte. Steffi Strohfahrt nahm den Ball in der Vorwärtsbewegung mit und schloss dann sofort ab. Dass was der Führungstreffer für unsere Damen und durchaus verdient. Mit der Führung gingen wir in die Halbzeitpause. Nach der Pause, wo alle nochmal richtig durchatmen konnten, wollten wir weitermachen wo wir zum Schluss aufgehört hatten und auch das gelang den Damen super. 10 min später nutzten unsere Gegnerinnen ein Durcheinander und erzielten den Ausgleich. Das brachte uns nicht aus der Ruhe und wir versuchten unser Spiel weiter aufzuziehen. In der 48. Min brachten sich unsere Gegnerinnen wieder in Position und erzielten das Führungstor. Wir gaben nicht auf und hatten noch die ein oder andere Chance aber aufgrund des sehr starken läuferischen Niveaus fehlte die Kraft und das Glück den Ausgleich zu erzielen. So z.B. bei einer guten Gelegenheit für Steffi Strohfahrt, als der Pfosten den Ausgleich verhinderte. Kurz vor Ende trafen unsere Gegnerinnen noch einmal zum Endstand von 1:3.

Fazit: Unsere Frauen haben die Vorgabe sehr gut umgesetzt und können stolz auf ihre Leistung sein. Man merkt von Spiel zu Spiel, dass es immer besser wird und ich bin mir sicher, dass sie sich die ersten drei Punkte bald verdienen werden!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück